Heute hat sich der Verein «Lebendige Oltner Nachbarschaft (Leona)» gegründet. Ziel des Vereins ist die Gründung einer Genossenschaft zum Bau einer Nachbarschaft wie sie im Visionspapier des Vereins präsentiert wird. Die Genossenschaft soll «ein wegweisendes Projekt im kleinstädtischen Kontext sein und zum lebendigen Stadtbild von Olten beitragen» wie der Verein in seinem Papier schreibt. Angestrebt sind unter anderem gemeinschaftlich genutzte Räume im Erdgeschossbereich. Der gemeinschaftliche Ansatz soll verschiedene Generationen, Kulturen und soziale Schichten zusammenbringen. Das Ziel ist weiter ein hochwertiges, ökologisch vertretbares und bezahlbares Projekt mit einem Mix von Wohnungstypen, der eine Vielzahl von verschiedenen Lebensformen zulässt.

Im März dieses Jahres organisierte der Verein «Olten im Wandel» einen Informationsanlass zudem zwei Vorstandsmitglieder von Neustart Schweiz eingeladen wurden. Basierend darauf wurde in einem World Café das Fundament für das nun verabschiedete Visionspapier gelegt. Nach der Vereinsgründung möchte der Vorstand nun bestimmte Themen in Arbeitsgruppen vertiefen und auch mit Grundeigentümern in Kontakt treten. Interessierte können aktuell via info@leona-olten.ch Mitglied werden.

Bildlegende: Der gewählte Vereinsvorstand (vlnr) Jens Hinkelmann, Simon Nussbaumer, Anja Schaffner, Siv Lehmann, Matthias Tschopp und Raphael Schär. Auf dem Bild fehlt Michael Bertschmann.

Kategorien: LeONa's Weg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Beiträge

LeONa's Weg

Workshop am 15. Oktober 2018

Am 15. Oktober 2018 haben wir uns zur Weiterentwicklung unserer Vision im Flörli getroffen. Der Fokus der Diskussion lag auf den halb-öffentlichen und öffentlichen Räumen in der LeONa. Es fanden sehr interessante Gespräche statt und Weiterlesen …

LeONa's Weg

Erste Jahresversammlung (2018)

Am 26. April fand die erste Jahresversammlung des Vereins «Lebendige Oltner Nachbarschaft (LeONa)» im Cultibo statt. Der Verein strebt in Olten eine neue Nachbarschaft in der Form einer Genossenschaft an. Bewährte und neue Ideen sollen Weiterlesen …

Interessantes aus Olten und der Welt

LeONa am Basler Wohnprojekte-Tag

Neun Interessierte aus dem Verein haben am 18. November den Basler Wohnprojekt Tag im Quartier Erlenmatt Ost besucht. Auf dem Areal ensteht ein nachhaltiges Quartier mit verschiedenen Wohnbaugenossenschaften. Wir hatten die Möglichkeit, die Gebäude der Weiterlesen …